TÜV Rheinland: Cybergefahren für Industrieanlagen unterschätzt

Wer für den Schutz der Industrieanlagen vor Cyberangriffen verantwortlich ist, sollte zum Beispiel untersuchen, wo überall ein Eindringling einen manipulierten USB-Stick in einer Anlage platzieren könnte und entsprechende Schutzmaßnahmen ergreifen", so Stanley. https://www.presseportal.de/pm/31385/4167423